4Seal Leder-Versiegelung

Leder hat eine edle, zeitlose Optik und fühlt sich sehr natürlich und wertig an. Es wird daher nicht nur für Bekleidung und Schuhe, sondern auch für hochwertige Polstermöbel und Sitze verwendet. Leider ist es sehr anfällig für Flecken, die durch Flüssigkeiten und Öle verursacht werden. Diese dringen tief in das Material ein und lassen sich meist nicht mehr rückstandslos entfernen. Zudem sorgt die Beanspruchung des Materials mit der Zeit dafür, dass das Leder austrocknet und unschöne Risse bildet. Unsere Empfehlung für Sie – 4Seal Leder-Versiegelung. Diese dringt tief in das Leder ein und bildet eine wirksame Schutzschicht gegen das Eindringen von Flüssigkeiten und Ölen. Das Leder bleibt atmungsaktiv und flexibel. So haben Sie noch länger Freude an Ihren Leder-Oberflächen.

 

Versiegelungs-Video

Sehen Sie in diesem Video den faszinierenden Effekt, der durch die 4Seal Leder-Versiegelung erzielt wird. Wasser und Schmutz perlen einfach ab. Das Leder bleibt atmungsaktiv und flexibel.

Die Versiegelung ist absolut unsichtbar und untastbar. Ihre Schuhe behalten ihre ursprüngliche Optik und Haptik über einen sehr langen Zeitraum.

Selbst hartnäckige Rotweinflecken lassen sich mit einem saugfähigen Tuch ganz einfach entfernen.

Der Nutzen von 4Seal Leder-Versiegelungen

Langzeit-Schutz

4Seal Leder-Versiegelung dringt tief in das Leder ein und bildet eine unsichtbare Schutzschicht mit einer Wirkungsdauer von bis zu 3 Jahren.

Wasser- und schmutzabweisend

Flüssigkeiten wie z.B. Wasser, Rotwein oder Kaffee können nicht mehr in das Leder eindringen und perlen einfach ab (Lotos-Effekt).

Einfache Reinigung

Zur Reinigung genügt meist klares Wasser und ein saugfähiges Tuch.

Atmungsaktiv

Das Leder bleibt atmungsaktiv und flexibel. Die 4Seal Leder-Versiegelung ist für alle Lederarten geeignet.

Unsichtbar und untastbar

Die Versiegelung ist absolut unsichtbar, geruchsneutral und untastbar. Die ursprüngliche Farbe und Struktur des Leders wird nicht verändert.

Natürlich und nachhaltig

Die Basis der Versiegelung ist natürliches Glas (SiO2), dermatologisch unbedenklich und absolut schadstofffrei.

Anwendungsbereiche von 4Seal Leder-Versiegelungen

4Seal Leder-Versiegelungen können Sie im privaten Umfeld, im Gewerbebereich oder in der herstellenden Industrie anwenden. Wählen Sie einfach Ihren Anwendungsbereich aus und lernen Sie Ihren individuellen Nutzen von 4Seal Leder-Versiegelungen kennen.

Vielleicht ist Ihnen folgende Situation bekannt. Gerade haben Sie ein paar wunderschöne Lederschuhe erworben. Sie machen sich auf den Weg zum Weihnachtsmarkt, um sich dort mit Freunden zu treffen und den Abend zu genießen. Dort angekommen bestellen Sie sich ein Getränk und stoßen mit Ihren Freunden an. Und schon ist es passiert. Beim Anstoßen war einer Ihrer Freunde zu energisch und das Getränk landet auf Ihren Schuhen. Obwohl Sie sofort reagieren, zieht die Flüssigkeit sofort ein und hinterlässt einen unschönen Fleck auf Ihren neuen Schuhen.

Mit unserer 4Seal-Versiegelung für Leder bieten wir einen effektiven Schutz für alle gängigen Lederarten. Flüssigkeiten können nicht mehr in das Leder eindringen und lassen sich mühelos entfernen. Das Leder ist absolut wasserdicht, bleibt aber dennoch flexibel und atmungsaktiv. Zur Reinigung genügt klares Wasser und ein saugfähiges Tuch. Farbe, Struktur und Form werden von der Leder- Versiegelung nicht beeinflusst.

Anwendungsbereiche:

Lederschuhe, Lederjacke, Lederhosen, Handtaschen, Handschuhe, Hüte, Sattel, Polstermöbel, Sitzmöbel, Autositze, Golf-Ausrüstung

Gerade wegen seiner edlen Optik und natürlichen Haptik wird Leder in vielen gewerblichen Bereichen eingesetzt. Ob Sitz-und Polstermöbel in der Gastronomie, Zimmerausstattungen im Hotelbereich oder Sitze in der Flug-, Boot- oder Automobilbranche, Leder wird im gewerblichen Einsatz ganz besonders beansprucht. Flecken, die durch Flüssigkeiten oder Öle verursacht wurden, lassen sich nicht mehr rückstandslos entfernen. Das Material bleicht durch UV-Strahlung schnell aus und bekommt unansehnliche Risse.

Mit unserer 4Seal Hightech Leder-Versiegelungen bieten wir einen unsichtbaren, effektiven Schutz für Ihre Lederoberflächen. Flüssigkeiten und Verschmutzungen können nicht mehr in das Leder eindringen. Die Atmungsaktivität bleibt erhalten. Ihre Lederoberflächen behalten Ihre ursprüngliche Optik und sind länger vor Abnutzung und Verschleiß geschützt.

Anwendungsbereiche:

Polstermöbel, Sitzmöbel, Autositze, Bahnsitze, Flugzeugsitze, Lederoberflächen im Bootsbau

Häufige Fragen zur 4Seal Leder-Versiegelung

Sie möchten mehr über 4Seal Leder-Versiegelungen erfahren? Schauen Sie einfach in den am häufigsten gestellten Fragen zu unseren Leder-Versiegelungen. Sollten Sie  im Anschluss noch weitere Fragen haben, beraten wir Sie gerne völlig kostenfrei.

Im Gegensatz zu der üblichen Imprägnierung, die meist nur wenige Tage bis Wochen schützt, zieht die 4Seal Leder-Versiegelung tief in das Leder ein und bietet einen langanhaltenden Schutz von bis zu 3 Jahren.

4Seal-Versiegelungen bestehen nach dem Aushärten ausschließlich aus reinstem Glas. Sie sind ungiftig und dermatologisch unbedenklich.

Flüssigkeiten wie z.B. Rotwein oder farbige Säfte können nicht mehr tief in das Leder eindringen und verbleiben auf der Oberfläche des Leders. Sie können mit klarem Wasser und einem saugfähigen Mikrofasertuch schnell und unkompliziert entfernt werden.

Ölflecken oder Verschmutzungen durch Fette sollten innerhalb von kurzer Zeit (max. 10 Minuten) mit einem saugfähigen Tuch entfernt werden. Verbleiben diese länger auf dem Leder, können trotz der Versiegelung unschöne Oberflächen-Flecken entstehen.

Unsere 4Seal-Versiegelungen sind weder sicht-, noch tastbar und absolut geruchsneutral.

Bei unserer 4Seal Leder-Versiegelung handelt es sich um eine Tiefenversiegelung, die tief in das Material einzieht. Die feinen oberflächigen Lederfasern des Nubuk-Leders bleiben davon unberührt und behalten Ihre samtige Optik.

Lederpflegeprodukte zum Auffrischen der Farben können auch nach der Versiegelung problemlos angewendet werden.

Die 4Seal Leder-Versiegelung dringt tief in das Leder ein und verliert ihre Wirkung erst, wenn das Leder durch z.B. Reibung zum Großteil abgetragen wurde. Demnach ist eine Wirkungsdauer von mehreren Jahren möglich. Ausschlaggebend für die Wirkungsdauer ist die Häufigkeit und Intensität der Beanspruchung des versiegelten Leders.

Die 4Seal Leder-Versiegelung dringt tief in das Leder ein und verliert ihre Wirkung erst, wenn das Leder durch z.B. Reibung zum Großteil abgetragen wurde. Demnach ist eine Wirkungsdauer von mehreren Jahren möglich. Ausschlaggebend für die Wirkungsdauer ist die Häufigkeit und Intensität der Beanspruchung des versiegelten Leders.

Wir beraten Sie kostenfrei
Hier finden Sie uns
Senden Sie uns eine Mail
Senden Sie uns eine Mail
Hier finden Sie uns

NÜTZLICHE TIPPS FÜR SIE

4SEAL-NEWSLETTER

HINWEIS: Mit einem Eintrag in unseren Newsletter geben Sie uns Ihr Einverständnis Ihnen zukünftig wichtige Informationen über Versiegelungen durch 4SEAL zu senden. Sie können sich jederzeit aus unserem Newsletter austragen.